Übersetzen

Never lost in translation

Ich übersetze* anspruchsvolle Texte aus visueller & darstellender Kunst, Medien- & Kunsttheorie, Philosophie, Kulturwissenschaften, Gender & Queer Studies. Weiters übersetze ich Film Scripts & Untertitel, Konzepte, Anträge auf Förderung & Stipendien, sowie Texte für alle Medien.

In meinen Übersetzungen orientiere ich mich an folgenden Kriterien:
– Respekt vor AutorIn & Text
– Inhaltliche Kompetenz & diskursive Sensibilität
– Stilistische Eleganz & Musikalität
– Akribische Recherche & Prüfung der Quellen

Anspruchsvolle Texte erfordern zuweilen Rückfragen an die AutorInnen. Ich freue mich darauf, gegebenenfalls auftauchende Fragen im Dialog mit Ihnen zu klären!

Kontaktieren Sie mich – ich mache Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

*Englisch-Deutsch & Deutsch-Englisch – Deutsch-Englisch Übersetzungen in Kooperation mit native speaker KollegInnen.

Advertisements
  • deutsch | english
  • "Denn bei der Übersetzung geht es nicht um die Herstellung eines wortwörtlichen Klischees, sondern um die Vermittlung des Verstandenen, nicht um die Wiederherstellung des Textes, sondern um die Resonanz eines Textes in der Zielsprache."

    Fritz Paepke, Im Übersetzen leben, Gunter Narr Verlag, Tübingen, 1986, S. 57

  • "Je tiens absolument à cette virgule" - ["Ich bestehe absolut auf diesem Beistrich."] - Baudelaires autographische Notiz auf der Korrekturfahne von 'Les Fleurs du Mal'